Regina Mühlich

Regina Mühlich

Sachverständige für EDV und Datenschutz
Mitgl. im Vorstand des BvD e. V.

Möchten Sie 

Regina Mühlich

 kontaktieren? Dann klicken Sie hier:

Regina Mühlich ist Geschäftsführerin der Managementberatung AdOrga Solutions GmbH. Sie ist Expertin für Datenschutz, Sachverständige für EDV und Datenschutz sowie Datenschutz-Auditorin und Compliance Officer. Als Datenschutzbeauftragte und Compliance Officer berät und unterstützt sie seit 20 Jahren nationale und internationale Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen. Zudem ist sie gefragte Referentin für Seminare und Vorträge und ist Mitglied des Vorstandes des Berufsverbands der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e. V.

Für die Expertin bezeichnet digitale Transformation den Übergang der durch analoge Technologien geprägten Wirtschaft und Gesellschaft in die Digitalisierung. Im Gegensatz zur digitalen Disruption sei die digitale Transformation ein evolutionärer Prozess. Die digitale Transformation sei somit ein Prozess der kontinuierlichen Weiterentwicklung digitaler Technologien, die unsere Wirtschaft und Gesellschaft nachhaltig prägen werde. Die digitale Transformation umfasse die Virtualisierung in den Technologie- und Betriebsräumen. Sie schaffe eine Integration der physischen und virtuellen Welt. Ohne diese Integration seien perspektivisch weder Wirtschaft noch Gesellschaft (nachhaltig) in der Lage dazu, zu agieren respektive zu reagieren, so Mühlich.

Regina Mühlich

 sagt zu health-h:

„Ein Netzwerk besteht aus Kontakten. Das digitale Zeitalter bietet Firmen und Organisationen neue Möglichkeiten, sich zu vernetzen und Arbeitsabläufe zu vereinfachen. Netzwerke eröffnen einen nahezu unbegrenzten Zugang zu Wissen, Austausch und Weiterentwicklung. health h ist ein einmaliges Exzellenz-Netzwerk, welches all dies für die Themen Gesundheitswesen und Gesundheitsversorgung anbietet. Dies gilt sowohl für öffentliche als auch nicht-öffentliche Einrichtungen.“