Peter Laaks

Peter Laaks

Journalist und PR-Berater
Digitale Positionierungsstrategien für das Gesundheitswesen

Möchten Sie 

Peter Laaks

 kontaktieren? Dann klicken Sie hier:

Seit 1999 ist Peter Laaks mit einem kleinen Team beratend und umsetzend in den Bereichen Pressearbeit, PR und Positionierung aktiv. Er selbst durfte bereits drei Jahrzehnte lang Erfahrung im Medienbereich sammeln, u. a. als Redaktionsleiter im Lokalbereich, Ressortleiter IT & TK in einer Nachrichtenagentur und als Chefredakteur bei einem Top 3-Zahnarztportal.

Im Pressebüro liegt der Fokus auf dem Gesundheitswesen. Dort vereint er klassische PR & Pressearbeit mit Suchmaschinen-Dominanz, Storytelling, Funnel-Technologie und Content-Produktion. Durch ein einmaliges 4-Stufen-Modell, welches die Online- mit der Offline-Welt verbindet, sorgen er und sein Team für die optimale Positionierung der Auftraggeber:innen in Medien, Internet und Öffentlichkeit. Dabei erreichen sie zunächst schnelle Ergebnisse durch Premium-Medienkooperationen und sorgen in der Folge für nachhaltige Sichtbarkeit – vor allem in Print & Online.

Seiner Meinung nach befinden wir uns mitten in einem gesellschaftlichen Transformationsprozess. Das „Zeitalter der Maschinen“ mache auch die digitale Transformation im Gesundheitswesen zum Muss, so der Journalist. Zögerliches oder unprofessionelles Angehen der Digitalisierung und ihrer Möglichkeiten könne das baldige Aus für etablierte Unternehmen und Anbieter bedeuten.

Peter Laaks

 sagt zu health-h:

„Ein digitalisiertes Gesundheitswesen bietet nicht nur Chancen, es ist die einzige Option. Für mich persönlich darf der Mensch dabei aber immer im Mittelpunkt stehen. Hauptsächlich aus diesem Grund engagiere ich mich mit ganzem Herzen im hochkarätig besetzten und visionär denkenden health h Netzwerk.“